Teakholz Gartenmöbel in Top-Qualität kaufen

Erfüllen Sie sich den Wunsch nach tollen Teakholz Gartenmöbeln, für den perfekten Garten oder Terrasse.

Jeder möchte gerne einen schönen Garten sein Eigen nennen, mit den wunderbaren, zeitlosen Teakholz Gartenmöbeln von Trendisland ist dies absolut kein Thema mehr. Die große Auswahl an unterschiedlichen Designs und Größen spricht für sich und macht Ihren Garten zu einer Traumoase zum relaxen und empfangen von Freunden.

In diesem Bereich erfahren Sie:

 

In unserem Teakholz Ratgeber möchten wir Sie über die Vorteile von Teakholz Gartenmöbeln aufklären, über die vielen praktischen Einsatzmöglichkeiten und über die korrekte Pflege:

Was macht den besonderen Reiz der Teakholzmöbel aus?

Das Material Teak spiegelt einige wichtige Orientierungen für unseren heutigen Lifestyles wider. Teakholz Gartenmöbel sind geradezu ein Symbol für das neue Understatement der modernen Gesellschaft.

Nach der ungebremsten technologischen Lawine der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass die natürlichen Ressourcen nicht unbegrenzt zur Verfügung stehen. 

Ihr Wert wird mittlerweile höher angesehen als jemals zuvor in der zivilisatorischen Entwicklung. Ökologisches Denken, Gesundheitsbewusstsein und Nachhaltigkeit sind zu bestimmenden gesellschaftlichen Werten geworden. Damit prägen sie auch die persönlichen Wertvorstellungen jedes Einzelnen. Im privaten Umfeld spielen natürliche Faktoren eine zunehmend wichtigere Rolle:

Bio-Produkte statt Konservierungsstoffe in Lebensmitteln, Grünstrom statt Schadstoffemissionen durch fossile Energieträger, Möbel ohne chemische Gesundheitsrisiken.    

Die Teakholz Gartenmöbel von Trendisland sind beispielsweise nicht chemisch gebleicht, geölt oder mit anderen gesundheitsgefährdenden Stoffen versehen worden. Unsere Teakmöbel wurden besandet und fein geschliffen, wie es in ihrem Herkunftsland Indonesien uralte Tradition  ist. Teakholz Gartenmöbel sind dort seit Jahrhunderten eine Selbstverständlichkeit. Denn Teak ist sehr robust, witterungsbeständig und steckt sogar die extremen Schwankungen des Klimas in den Tropen weg.

Teakholzmöbel verziehen sich dank der Festigkeit und Härte des Materials auch unter wechselnden Umweltbedingungen kaum. Natürliche Säuren, Insekten oder Pilze können dem Holz nichts anhaben - seine Lebensdauer ist selbst ohne Pflege den meisten anderen Gewächsen weit überlegen. Dazu sind Teakmöbel verhältnismäßig leicht und lassen sich problemlos montieren, aufstellen oder verrücken.  Gerade für Teakholz Gartenmöbel ist dieser Aspekt ein weiteres Plus.

Eine zweite grundlegende Seite des modernen Lifestyles ist die Tendenz zur Individualisierung. Die industrielle Produktion und massenhafte Verfügbarkeit von Waren weit über den Bedarf hinaus hat zwar zu billigen Standards geführt, aber keine neue Eigenständigkeit hervorgebracht. Viele Menschen finden in den Angeboten der großen Verkaufsketten nicht das, was ihnen persönlich wichtig ist. Nach dieser ernüchternden Erkenntnis wird dem Besonderen oder dem Unikat wieder mehr Wertschätzung entgegen gebracht. Das beginnt bei selbstgemachten Produkten, wie sie nicht in jedem Laden stehen, und reicht über alternatives Textil-Design bis hin zu wertvollen Materialien, wie sie beispielsweise Teakmöbel repräsentieren. 

Verbinden sich dann noch große Trends miteinander wie das Interesse an der intakten Natur und am gesunden Wohlfühl-Wohnen, können Produkte zu Symbolen werden. In diesem Falle sind es die Teakholz Gartenmöbel, in denen sich die Bedürfnisse der Menschen widerspiegeln.

 

Wie Teakholz Gartenmöbel  für echte Sommerfrische sorgen

Teakholz Gartenmöbel vereinen beide Seiten unseres modernen Lebensanspruchs: den Einklang mit der Natur wieder herzustellen und trotzdem nicht auf komfortable Errungenschaften verzichten zu müssen, harmonische Dinge um sich zu haben und sich diese auch leisten zu können, einen individuellen Stil zu entwickeln und damit Anerkennung bei anderen zu finden. 

Teakholzmöbel sprechen an sich schon für einen guten Geschmack; im Garten entfalten sie ihre Wirkung auf ganz besondere Weise. Sie sind ein gutes Stück Natur, aber auch ein echtes Kulturgut. Mit dieser Doppelfunktion stellen Teakmöbel genau das Gefühl der Harmonie her, das den Aufenthalt im Freien so anregend macht. Teakholz Gartenmöbel versetzen uns in die Lage, unsere natürliche Umwelt endlich auch einmal bereichern zu können. 

Denn was an Outdoor-Ausstattung bisher zur Verfügung stand, war im besten Fall eine Art Nachahmung - in der übergroßen Mehrheit jedoch Fremdkörper, die dem Ambiente kaum zuträglich waren. Das bekannte Plastik-Repertoire stellt weder in Material noch Form irgendeine Beziehung zu seiner natürlichen Umgebung her. Es dient einzig und allein praktischen Zwecken, auch wenn sich viele Hersteller bemühen, filigrane Formen zu entwickeln. Auf extrem leichte Handhabung eingestellte Ausrüstungen stellen immer ein Provisorium dar. Genau das aber verhindert das Gefühl, an einem bestimmten Ort wirklich zu Hause zu sein.

Teakholz Gartenmöbel sind problemlos zu platzieren, entfalten aber die optische Wirkung, als gehörten sie ganz organisch an diese Stelle. Sie verbinden sich mit den natürlichen Eindrücken ebenso wie mit den Bedürfnis der Menschen nach Stil. Teakmöbel im Freien strahlen Harmonie und Entspannung aus. Sie schaffen ein gehobenes Ambiente in natürlicher Umgebung.

 

Teakholz Gartenmöbel mit vielen praktischen Vorteilen

Das industrielle Zeitalter hat versucht, künstliche Materialien zu entwickeln, deren Gebrauchswerteigenschaften die Vorbilder der Natur noch übertreffen. Für komplizierte technologische Prozesse oder die Massenproduktion von Konsumgütern ist das auch gelungen. In Bezug auf die sinnliche Wirkung vieler natürlicher Stoffe stehen die Neuentwicklungen jedoch weit zurück. Wenn moderne Materialien eine gewisse Aura ausstrahlen, dann sind es vor allem edle Metallerzeugnisse - und an diesem Punkt schließt sich der Kreis wieder. Denn Metalle und Mineralien sind ebenfalls Geschenke der Natur, die in der Bearbeitung durch den Mensch ihren ganzen Glanz entfalten.      

Teakholz Gartenmöbel jedenfalls sind in ihrer Wirkung durch kein anderes Produkt zu ersetzen - und das Einsatzgebiet für Teak vergrößert sich ständig. Denn auch indoor gibt es Teakholzmöbel in sich ständig  erweiternden Variationen, z.B. als Essgruppen-Sets, Regale oder Servierwagen. Teakbäume werden mittlerweile in großen Plantagen vieler tropischer Länder rings um den Globus angebaut. Sie sichern den steigenden Bedarf für Teakmöbel, ohne die Natur zu strapazieren. Im Gegenteil: der kontrollierte Anbau erhält Waldflächen und wirkt positiv gegen den früher weit verbreiteten Raubbau.  

Teakholzmöbel können relativ leicht hergestellt werden, da sich das Holz gut zum Drechseln und Schnitzen eignet. Auf Grund der enthaltenen natürlichen Öle sind Teakmöbel absolut pflegeleicht. Auch Teakholz Gartenmöbel bleiben ohne eine spezielle Behandlung wetterfest. 

Dazu sollte man wissen, das Teak ein bevorzugtes Material im Schiff- und Konstruktionsbau ist. Die Robustheit des Materials zeigt sich auch darin, dass es für Bodenbeläge eingesetzt wird. Seine Formstabilität wird für die Rahmenkonstruktion von Fenstern und Türen geschätzt.

Zum Lackieren und Färben werden nur spezielle Substanzen eingesetzt, die den Charakter des Materials bewahren.

 

Teakholzmöbel - Tipps für die Pflege

Um die schönen goldbraunen Töne der Teakmöbel zu erhalten, sollten diese ein bis mehrmals im Jahr geölt werden. Die Substanzen, die dafür verwendet werden, werden Teaksealer genannt. Es reicht aber auch ein normales Teaköl, denn letztendlich werden dem Teakmöbel ja nur die Inhaltsstoffe wieder zugeführt, die es durch Verdunsten verloren hat. Dass dieser Verlust sehr gering ausfällt und wenn überhaupt nur an der Oberfläche der Teakholzmöbel sichtbar wird, ist schon aus den langen Pflegeabständen zu erkennen.

Entsprechend muss pro Pflegeeinheit auch nur wenig Lasur für Teakmöbel eingesetzt werden. Es empfehlen sich ein Pinsel oder ein kleiner Schwamm, um die Flüssigkeit gleichmäßig und leicht zu verteilen. Es ist sogar ratsam, kleine Überschüsse des Pflegemittels wieder zu entfernen. Im Anschluss wird die Oberfläche der Teakmöbel mit einem weichen Tuch abgerieben - mehr ist nicht nötig. 

Wie bei jeder Pflege ist zuvor eine gründliche Reinigung der Oberfläche Pflicht. Aber auch hier bedarf es keiner besonderen Sicherheitsvorkehrungen für Teakholzmöbel: ein wenig Seifenwasser zum Abreiben und ein Tuch zum Trockenreiben reichen aus. Lediglich die Teakholz Gartenmöbel können mit kleinen Erschwernissen, verursacht durch Insektenspuren, aufwarten. Auch Bürsten und Teakholzmöbel vertragen sich gut.    

Viele Freunde der Teakholzmöbel schätzen aber auch die silbergraue Patina, die sich im Lauf der Zeit auf der Oberfläche der Teakmöbel bildet. Sie können vollständig auf die Pflege verzichten oder nur insofern davon Gebrauch machen, falls sie einen bestimmten Farbton erhalten wollen. Die Veränderung an der Oberfläche macht der Substanz der Teakholzmöbel nichts aus. Im Inneren bleibt das Holz ölig und vital. Selbst Teakholz Gartenmöbel benötigen nur eine Pflegeeinheit pro Jahr - und zwar vor der Winterfestmachung.      

Es ist auch möglich, den Prozess der Patinabildung wieder umzukehren, sofern die Farbveränderung keinen Gefallen findet. Mittlerweile gibt es gefärbte Öle im Handel, deren regelmäßiges Auftragen den ursprünglichen Farbton über längere Zeit zurückholt. Die schnelle Variante besteht im Abschleifen der Teakmöbel.

Erfüllen Sie sich den Wunsch nach tollen Teakholz Gartenmöbeln, für den perfekten Garten oder Terrasse. Jeder möchte gerne einen schönen Garten sein Eigen nennen, mit den wunderbaren,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Teakholz Gartenmöbel in Top-Qualität kaufen

Erfüllen Sie sich den Wunsch nach tollen Teakholz Gartenmöbeln, für den perfekten Garten oder Terrasse.

Jeder möchte gerne einen schönen Garten sein Eigen nennen, mit den wunderbaren, zeitlosen Teakholz Gartenmöbeln von Trendisland ist dies absolut kein Thema mehr. Die große Auswahl an unterschiedlichen Designs und Größen spricht für sich und macht Ihren Garten zu einer Traumoase zum relaxen und empfangen von Freunden.

In diesem Bereich erfahren Sie:

 

In unserem Teakholz Ratgeber möchten wir Sie über die Vorteile von Teakholz Gartenmöbeln aufklären, über die vielen praktischen Einsatzmöglichkeiten und über die korrekte Pflege:

Was macht den besonderen Reiz der Teakholzmöbel aus?

Das Material Teak spiegelt einige wichtige Orientierungen für unseren heutigen Lifestyles wider. Teakholz Gartenmöbel sind geradezu ein Symbol für das neue Understatement der modernen Gesellschaft.

Nach der ungebremsten technologischen Lawine der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass die natürlichen Ressourcen nicht unbegrenzt zur Verfügung stehen. 

Ihr Wert wird mittlerweile höher angesehen als jemals zuvor in der zivilisatorischen Entwicklung. Ökologisches Denken, Gesundheitsbewusstsein und Nachhaltigkeit sind zu bestimmenden gesellschaftlichen Werten geworden. Damit prägen sie auch die persönlichen Wertvorstellungen jedes Einzelnen. Im privaten Umfeld spielen natürliche Faktoren eine zunehmend wichtigere Rolle:

Bio-Produkte statt Konservierungsstoffe in Lebensmitteln, Grünstrom statt Schadstoffemissionen durch fossile Energieträger, Möbel ohne chemische Gesundheitsrisiken.    

Die Teakholz Gartenmöbel von Trendisland sind beispielsweise nicht chemisch gebleicht, geölt oder mit anderen gesundheitsgefährdenden Stoffen versehen worden. Unsere Teakmöbel wurden besandet und fein geschliffen, wie es in ihrem Herkunftsland Indonesien uralte Tradition  ist. Teakholz Gartenmöbel sind dort seit Jahrhunderten eine Selbstverständlichkeit. Denn Teak ist sehr robust, witterungsbeständig und steckt sogar die extremen Schwankungen des Klimas in den Tropen weg.

Teakholzmöbel verziehen sich dank der Festigkeit und Härte des Materials auch unter wechselnden Umweltbedingungen kaum. Natürliche Säuren, Insekten oder Pilze können dem Holz nichts anhaben - seine Lebensdauer ist selbst ohne Pflege den meisten anderen Gewächsen weit überlegen. Dazu sind Teakmöbel verhältnismäßig leicht und lassen sich problemlos montieren, aufstellen oder verrücken.  Gerade für Teakholz Gartenmöbel ist dieser Aspekt ein weiteres Plus.

Eine zweite grundlegende Seite des modernen Lifestyles ist die Tendenz zur Individualisierung. Die industrielle Produktion und massenhafte Verfügbarkeit von Waren weit über den Bedarf hinaus hat zwar zu billigen Standards geführt, aber keine neue Eigenständigkeit hervorgebracht. Viele Menschen finden in den Angeboten der großen Verkaufsketten nicht das, was ihnen persönlich wichtig ist. Nach dieser ernüchternden Erkenntnis wird dem Besonderen oder dem Unikat wieder mehr Wertschätzung entgegen gebracht. Das beginnt bei selbstgemachten Produkten, wie sie nicht in jedem Laden stehen, und reicht über alternatives Textil-Design bis hin zu wertvollen Materialien, wie sie beispielsweise Teakmöbel repräsentieren. 

Verbinden sich dann noch große Trends miteinander wie das Interesse an der intakten Natur und am gesunden Wohlfühl-Wohnen, können Produkte zu Symbolen werden. In diesem Falle sind es die Teakholz Gartenmöbel, in denen sich die Bedürfnisse der Menschen widerspiegeln.

 

Wie Teakholz Gartenmöbel  für echte Sommerfrische sorgen

Teakholz Gartenmöbel vereinen beide Seiten unseres modernen Lebensanspruchs: den Einklang mit der Natur wieder herzustellen und trotzdem nicht auf komfortable Errungenschaften verzichten zu müssen, harmonische Dinge um sich zu haben und sich diese auch leisten zu können, einen individuellen Stil zu entwickeln und damit Anerkennung bei anderen zu finden. 

Teakholzmöbel sprechen an sich schon für einen guten Geschmack; im Garten entfalten sie ihre Wirkung auf ganz besondere Weise. Sie sind ein gutes Stück Natur, aber auch ein echtes Kulturgut. Mit dieser Doppelfunktion stellen Teakmöbel genau das Gefühl der Harmonie her, das den Aufenthalt im Freien so anregend macht. Teakholz Gartenmöbel versetzen uns in die Lage, unsere natürliche Umwelt endlich auch einmal bereichern zu können. 

Denn was an Outdoor-Ausstattung bisher zur Verfügung stand, war im besten Fall eine Art Nachahmung - in der übergroßen Mehrheit jedoch Fremdkörper, die dem Ambiente kaum zuträglich waren. Das bekannte Plastik-Repertoire stellt weder in Material noch Form irgendeine Beziehung zu seiner natürlichen Umgebung her. Es dient einzig und allein praktischen Zwecken, auch wenn sich viele Hersteller bemühen, filigrane Formen zu entwickeln. Auf extrem leichte Handhabung eingestellte Ausrüstungen stellen immer ein Provisorium dar. Genau das aber verhindert das Gefühl, an einem bestimmten Ort wirklich zu Hause zu sein.

Teakholz Gartenmöbel sind problemlos zu platzieren, entfalten aber die optische Wirkung, als gehörten sie ganz organisch an diese Stelle. Sie verbinden sich mit den natürlichen Eindrücken ebenso wie mit den Bedürfnis der Menschen nach Stil. Teakmöbel im Freien strahlen Harmonie und Entspannung aus. Sie schaffen ein gehobenes Ambiente in natürlicher Umgebung.

 

Teakholz Gartenmöbel mit vielen praktischen Vorteilen

Das industrielle Zeitalter hat versucht, künstliche Materialien zu entwickeln, deren Gebrauchswerteigenschaften die Vorbilder der Natur noch übertreffen. Für komplizierte technologische Prozesse oder die Massenproduktion von Konsumgütern ist das auch gelungen. In Bezug auf die sinnliche Wirkung vieler natürlicher Stoffe stehen die Neuentwicklungen jedoch weit zurück. Wenn moderne Materialien eine gewisse Aura ausstrahlen, dann sind es vor allem edle Metallerzeugnisse - und an diesem Punkt schließt sich der Kreis wieder. Denn Metalle und Mineralien sind ebenfalls Geschenke der Natur, die in der Bearbeitung durch den Mensch ihren ganzen Glanz entfalten.      

Teakholz Gartenmöbel jedenfalls sind in ihrer Wirkung durch kein anderes Produkt zu ersetzen - und das Einsatzgebiet für Teak vergrößert sich ständig. Denn auch indoor gibt es Teakholzmöbel in sich ständig  erweiternden Variationen, z.B. als Essgruppen-Sets, Regale oder Servierwagen. Teakbäume werden mittlerweile in großen Plantagen vieler tropischer Länder rings um den Globus angebaut. Sie sichern den steigenden Bedarf für Teakmöbel, ohne die Natur zu strapazieren. Im Gegenteil: der kontrollierte Anbau erhält Waldflächen und wirkt positiv gegen den früher weit verbreiteten Raubbau.  

Teakholzmöbel können relativ leicht hergestellt werden, da sich das Holz gut zum Drechseln und Schnitzen eignet. Auf Grund der enthaltenen natürlichen Öle sind Teakmöbel absolut pflegeleicht. Auch Teakholz Gartenmöbel bleiben ohne eine spezielle Behandlung wetterfest. 

Dazu sollte man wissen, das Teak ein bevorzugtes Material im Schiff- und Konstruktionsbau ist. Die Robustheit des Materials zeigt sich auch darin, dass es für Bodenbeläge eingesetzt wird. Seine Formstabilität wird für die Rahmenkonstruktion von Fenstern und Türen geschätzt.

Zum Lackieren und Färben werden nur spezielle Substanzen eingesetzt, die den Charakter des Materials bewahren.

 

Teakholzmöbel - Tipps für die Pflege

Um die schönen goldbraunen Töne der Teakmöbel zu erhalten, sollten diese ein bis mehrmals im Jahr geölt werden. Die Substanzen, die dafür verwendet werden, werden Teaksealer genannt. Es reicht aber auch ein normales Teaköl, denn letztendlich werden dem Teakmöbel ja nur die Inhaltsstoffe wieder zugeführt, die es durch Verdunsten verloren hat. Dass dieser Verlust sehr gering ausfällt und wenn überhaupt nur an der Oberfläche der Teakholzmöbel sichtbar wird, ist schon aus den langen Pflegeabständen zu erkennen.

Entsprechend muss pro Pflegeeinheit auch nur wenig Lasur für Teakmöbel eingesetzt werden. Es empfehlen sich ein Pinsel oder ein kleiner Schwamm, um die Flüssigkeit gleichmäßig und leicht zu verteilen. Es ist sogar ratsam, kleine Überschüsse des Pflegemittels wieder zu entfernen. Im Anschluss wird die Oberfläche der Teakmöbel mit einem weichen Tuch abgerieben - mehr ist nicht nötig. 

Wie bei jeder Pflege ist zuvor eine gründliche Reinigung der Oberfläche Pflicht. Aber auch hier bedarf es keiner besonderen Sicherheitsvorkehrungen für Teakholzmöbel: ein wenig Seifenwasser zum Abreiben und ein Tuch zum Trockenreiben reichen aus. Lediglich die Teakholz Gartenmöbel können mit kleinen Erschwernissen, verursacht durch Insektenspuren, aufwarten. Auch Bürsten und Teakholzmöbel vertragen sich gut.    

Viele Freunde der Teakholzmöbel schätzen aber auch die silbergraue Patina, die sich im Lauf der Zeit auf der Oberfläche der Teakmöbel bildet. Sie können vollständig auf die Pflege verzichten oder nur insofern davon Gebrauch machen, falls sie einen bestimmten Farbton erhalten wollen. Die Veränderung an der Oberfläche macht der Substanz der Teakholzmöbel nichts aus. Im Inneren bleibt das Holz ölig und vital. Selbst Teakholz Gartenmöbel benötigen nur eine Pflegeeinheit pro Jahr - und zwar vor der Winterfestmachung.      

Es ist auch möglich, den Prozess der Patinabildung wieder umzukehren, sofern die Farbveränderung keinen Gefallen findet. Mittlerweile gibt es gefärbte Öle im Handel, deren regelmäßiges Auftragen den ursprünglichen Farbton über längere Zeit zurückholt. Die schnelle Variante besteht im Abschleifen der Teakmöbel.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Teak Gartenbank -Melika- 180cm massive Bank auch als Saunabank aus Echt-Teakholz, 4-Sitzer
Teak Gartenbank -Melika- 180cm massive Bank...
Teak Gartenbank -Melika- 180cm massive Bank auch als Saunabank aus Echt-Teakholz, 4-Sitzer - Jetzt shoppen im Trendisland.de Fachgeschäft !
229,00 € *
Teak Gartenbank -Ingall- 150cm massive Bank aus Echt-Teakholz, 3-Sitzer
Teak Gartenbank -Ingall- 150cm massive Bank aus...
Teak Gartenbank -Ingall- 150cm massive Bank aus Echt-Teakholz, 3-Sitzer - Jetzt shoppen im Trendisland.de Fachgeschäft !
279,00 € *
Teak Servierwagen -Noura- aus Echt-Teakholz, mit abnehmbaren Tablett und Edelstahl Achsen
Teak Servierwagen -Noura- aus Echt-Teakholz,...
Teak Servierwagen -Noura- aus Echt-Teakholz, mit abnehmbaren Tablett - Jetzt shoppen im Trendisland.de Fachgeschäft !
149,00 € *
2 von 2
Zuletzt angesehen